Die Koralmbahn prägt bereits jetzt die Landschaft und die Region.

Über die baltisch-adriatische Achse ist man in Zukunft mit den Wirtschaftsräumen zwischen Ostsee und Adria direkt verbunden.

Um eine gesamtregionale Entwicklung zu forcieren,

haben sich 4 Partner zur Laßnitztal Entwicklungsgesellschaft zusammengeschlossen.

ÜBER UNS

Top-Standortentwicklung zur Stärkung

einer ganzen Region

Im Laßnitztal entsteht seit einigen Jahren etwas Besonderes.

Die Menschen verfolgen die groß angelegten Bautätigkeiten am Projekt „Koralmbahn“ mit großem Interesse. Die ganze Region hat schließlich

eine Jahrhundertchance bekommen, einen Auftrag für die Zukunft.

 

Deshalb haben sich am 28.3.2014 vier regionale Gesellschafter zur Laßnitztal Entwicklungs GmbH zusammengeschlossen.

Neben den Gemeinden Deutschlandsberg und Groß St. Florian sind auch die

Kleinregion Sulmtal-Koralm sowie die Regionalmanagement Südweststeiermark GmbH beteiligt.

 

Vorrangiges Ziel ist die strategische Flächensicherung und die Entwicklung rund um den zukünftigen IC-Bahnhof der Koralmbahn

und um das Leibenfeld. Von der gezielten Entwicklung dieser Top-Standorte erwarten wir uns die Sicherung

und den Ausbau des regionalen Arbeitsplatz-Angebotes sowie eine Stärkung des Umlandes als attraktiven Wohnstandort.

 

Man ist sich darüber einig, dass eine richtungsweisende Entwicklung im Schilcherland nur gemeinde- und parteiübergreifend geschehen kann.

Einzelinteressen müssen mit Blick auf die gesamtregionalen Chancen in den Hintergrund treten.

 

Finanziell unterstützt wird diese Entwicklung vom Regionalressort des Landes Steiermark.


Das Projekt IG-STRAT bezweckt unter forstwirtschaftlicher und rechtlicher Begleitung Maßnahmenpläne zu erarbeiten um die Baueinrichtungsflächen der ÖBB im Bereich der Koralmbahn zukünftig als I+G Standorte zu nutzen.

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Nähere Informationen zu IWB/EFRE finden sie auf www.efre.gv.at

DAS TEAM

Erfahrung kombiniert mit Leidenschaft

für die Materie

Mag. Lasse Kraack

Geschäftsführer

Marianne Kiendl

Geschäftsführerin

GALERIE

Ob international agierender Konzern oder Kleinstunternehmen,

wir unterstützen Sie in allen Bereichen

Pressekonferenz mit Landeshauptmann Mag. Franz Voves und Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann

Vorstellung der Laßnitztal Entwicklungs GmbH, vom 27. Juni 2014

KONTAKT

Ein persönliches Gespräch ist sehr wichtig,

deshalb nehmen wir uns viel Zeit dafür

+43 664 8469775

+43 676 9482574

Marktplatz 3

8522 Groß-St.Florian, Österreich

Mag. Lasse Kraack

Marianne Kiendl

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

IMPRESSUM

 

Laßnitztal Entwicklungs GmbH, Marktplatz 3, 8522 Groß-St.Florian, Österreich ‧ UID: ATU68600677, FN 413387y, Landesgericht f. ZRS Graz

Geschäftsführung: Mag. Lasse Kraack ‧ Telefon: +43 664 8469775, E-Mail: lasse.kraack@lassnitztal.at und Marianne Kiendl ‧ Telefon: +43 676 9482574, E-Mail: marianne.kiendl@lassnitztal.at

 

© 2015 Laßnitztal Entwicklungs GmbH, Konzeption und Umsetzung: Studio Tischler